Merck-TU-Darmstadt-Juniorlabor

Datum: 
Mittwoch, 14. März 2018

Am 14. März 2018 machten sich die Schüler*innen des WPU-MINT-Kurses der Melibokusschule in Begleitung von Dr. Anke Freydank und Dr. Georg Müller auf den Weg zum Merck-TU-Darmstadt- Juniorlabor. Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Schmidt wurden die Schüler*innen in das Eloxal-Verfahren eingeführt. Darunter versteht man die elektrolytische Oxidation von Aluminium. In einem Labor der TU Darmstadt versilberten sie eine Flasche, färbten eine kleine Metalldose und konnten diese Gegenstände anschließend mit nach Hause nehmen. Shazad Khan (10 b) meinte anschließend: „Es hat Spaß gemacht. Besonders gefallen hat mir, dass wir lernen konnten, wie Metalldosen wirklich gefärbt werden.“

Dr. Georg Müller

Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting