Streitschlichtung

Datum: 
Dienstag, 21. Januar 2014

Seit einigen Jahren haben die Schülerinnen und Schüler der Melibokusschule die Möglichkeit, sich bei einem Streit von den engagierten Streitschlichterinnen und Streitschlichtern der Schule unterstützen zu lassen.
Die Streitschlichter haben sich im Rahmen einer AG oder eines WP-Kurses ausbilden lassen und das Zertifikat der Streitschlichtung erworben.
Sie haben gelernt, sich in die Probleme anderer hineinzuversetzen, zuzuhören und den Streitenden dabei zu helfen, selber eine gerechte Lösung zu finden.
Was ist eine Schlichtung?
Eine Streitschlichtung läuft nach bestimmten Regeln ab. Die Streitenden nehmen freiwillig an der Schlichtung teil. Die Schlichter sind neutral, das heißt, dass sie weder Partei ergreifen noch über das Vorgefallene urteilen. Das Schlichtungsgespräch fi ndet in einer positiven Atmosphäre statt, in der jeder den anderen ausreden lässt und natürlich auch niemand beleidigt wird.
Jede/r der Streitenden bekommt die Möglichkeit den Konflikt aus seiner/ihrer Sicht zu erzählen. Dadurch, dass man die Motive und Gefühle des anderen kennenlernt und auch die eigenen Anteile am Streit dadurch verstehen kann, ist es meist viel einfacher eine gerechte Lösung für beide Seiten zu finden.
Streitschlichtung Wenn die Streitenden dann, gemeinsam mit den Schlichtern, die beste Lösungsmöglichkeit gefunden haben, wird diese als Vereinbarung festgehalten und von beiden Parteien eingehalten.
Wo fi nde ich bei einem Streit einen Schlichter?
Der Dienstplan der Streitschlichter hängt an der Tür des Sanitätszimmers im Verwaltungsfl ur. Oft halten sich die in den Pausen diensthabenden Schlichter in dem Sanitätsraum auf oder ihr fi ndet sie auf dem Pausenhof. Es gibt auch die Möglichkeit, im Sekretariat darum zu bitten, einen Streitschlichter auszurufen.
Wo kann ich die Ausbildung machen?
Nachdem die Streitschlichter in den letzten Jahren von Frau Götz ausgebildet wurden, hat diese Aufgabe in diesem Schuljahr die Sozialpädagogin Frau Schneidmüller übernommen. Diese ist für Fragen rund um die Streitschlichtung gerne ansprechbar.
Natürlich kannst du dich auch einfach in die AG oder den WP-Kurs Streitschlichtung einwählen und dich dort zum Streitschlichter ausbilden lassen.
Voraussetzung dafür ist eine gute Sozialkompetenz und der Wunsch, gemeinsam in einem tollen Team für ein harmonisches und gewaltfreies Schulklima zu sorgen.

Hanna Schneidmüller

Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting