Schulsozialarbeit

Informationen und Berichte über die verschiedenen Bereiche der Schulsozialarbeit

Sheriff for KIDS

Freitag, 15. Dezember 2017

"Sheriff for KIDS" für die Jahrgangstufen 8-10
Die Melibokusschule freut sich auf die künftige Zusammenarbeit mit Claudia Berger, besser bekannt unter dem Namen "Sheriff for KIDS".
"Sheriff for Kids" soll einen weiteren Beitrag für die Sucht- und Gewaltprävention an der Schule leisten und insbesondere die Arbeit in den Jahrgängen 7-10 unterstützen.

Schulsozialarbeit

Freitag, 5. Dezember 2014

Liebe Schülerinnen und Schüler,
auch in diesem Jahr möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich denen vorzustellen, die mich noch nicht kennen.
Mein Name ist Hanna Schneidmüller. Seit 2008 arbeite ich als Sozialpädagogin an der Melibokusschule.

Die Arbeit der Schulsozialpädagogin

Mittwoch, 20. November 2013

Hallo,
mein Name ist Hanna Schneidmüller, ich bin 38 Jahre alt undMutter von zwei Kindern. Ich habe Sozialpädagogik studiert und später noch die Zusatzqualifikationen zur Lern- und Gesprächstherapeutin erworben.

Bewegte Pause

Samstag, 16. Februar 2013

Hier an der Meli liegt uns die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Schülerinnen und Schüler sehr am Herzen. Aus diesem Grunde bieten wir nicht nur einen abwechslungsreichen Unterricht mit verschiedensten Methoden- und Differenzierungsangeboten an, sondern möchten auch in den Pausen für die Kinder da sein.

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Melibokusschule

An unserer Schule brodelt das Leben.
Jeden Tag erlebt man hier etwas Neues. Viel Schönes ist dabei, Geschichten, die das Leben bunt und spannend machen.
Erfolge in der Schule oder im Sport, Freundschaft und Liebe, eine gute Idee oder ein wertvolles Lob. Alles Dinge die einen stärken und Kraft geben.

Schulsozialarbeit

Samstag, 10. September 2011

Seit einigen Jahren gibt es an der Melibokusschule die Sozialpädagogin Hanna Schneidmüller, um Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer in den verschiedensten Problemlagen des alltäglichen Miteinanders zu unterstützen.
Da sie täglich in der Schule arbeitet, ist sie für jeden, der ein Anliegen hat, bei dem er sich Unterstützung wünscht, gut zu erreichen.

Freiwillige/r gesucht!!

Freitag, 29. Juli 2011

Du willst dich sozial engagieren.

Noch keinen Ausbildungs- oder Studienplatz für nächstes Jahr?

Du bist verantwortungsvoll, zuverlässig und hättest Spaß, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

Warum nicht dann ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) machen?

Unsere Schule, in Zusammenarbeit mit der Volunta gGmbH, unserem Partner für freiwillige Dienste, sucht für das kommende Schuljahr eine/einen Freiwillige/n.

Subscribe to RSS - Schulsozialarbeit
Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting