Fahrt

Tagesfahrt im Rahmen des Unterrichts: geschichtliche Orte, Museen, Orte mit naturwissenschaftlichen Bezügen, Orte im Zusammenhang mit Politik und Wirtschaft oder Erdkunde

Schneesportwoche 2018

Dienstag, 23. Januar 2018

Nach zwei Tagen Extremschneefall und Tiefschnee, kam für drei Tage die Sonne heraus. 34 Schüler*innen fanden mit ihren Lehrkräften Frau Schlotte, Frau Leismann, Herr Brodkorb und Herr Schorr in den erst ungewohnten, dann herausragenden Bedingungen jede Menge Spaß und Herausforderungen beim Skifahren und Snowboarden. An zwei Abenden wurde das Prinzip "Kooperation" von der Piste auf die Bearbeitung der Hausaufgaben übertragen und man lernte zusammen und voneinander! Aber auch das "Werwolf"-Spielen kam natürlich nicht zu kurz.

Ski- und Snowboardkurs 2015

Freitag, 30. Januar 2015

Am Samstagmorgen um 8:00 Uhr fuhr der Skifreizeit-Bus mit den Schülern los. Die Reise ging nach Südtirol in ein Skigebiet. Die Fahrt dauerte ohne Beschwerden ca. 8-10 Stunden. Als wir endlich ankamen, war es schon dunkel und der Gastwirt empfing uns mit einem Abendessen. Zum Glück wurden uns dann auch endlich unsere Zimmer gezeigt und wir konnten unseren letzten Abend, bevor wir auf die Skipiste gingen, mit unseren Kameraden genießen. Da viele von uns Spielkonsolen und Handys dabei hatten, trafen wir uns in Gruppen in unseren Zimmern, um zusammen über

Mittelalter erleben

Mittwoch, 8. Juli 2015

Mittelalter, wie soll man sich das vorstellen?
Wir haben mit drei Tagesfahrten versucht, mehr direkte Eindrücke zu diesem Thema zu bekommen. Es sollten nicht nur Berichte und Filme sein, die darüber informieren. Alle drei Fahrten wurden von der Klasse 8cHR unternommen, bei den Kaiserpfalzen und den Kaiserdomen nahm auch die Klasse 7gHR teil.

Fahrt 1: Aachen

Ausflug der 5bG zum Hofgut Oberfeld

Sonntag, 10. Mai 2015

Unsere Klasse 5bG hat an einem sonnigen und sehr heißen Mittwoch zusammen mit Herrn Spruth einen Ausflug zu dem Hofgut Oberfeld gemacht. Wir hatten in Erdkunde das Thema Landwirtschaft durchgenommen und da bot sich der Ausflug an. Wir sind erst mit der Bahn nach Darmstadt gefahren, dann ging es mit dem Bus weiter zum Hofgut Oberfeld.

Ethik-Kurs: Besuch im Flüchtlingsheim

Freitag, 13. Februar 2015

Am Markttag, den die Melibokusschule jedes Jahr veranstaltet, haben wir, der Ethik-Kurs 6 von Frau Seeler-Bartnik, selbst gebastelte Buttons und Ketten gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit verkauft. Die Einnahmen von 100 Euro wollten wir für die Bewohner des Asylbewerberheims in Bickenbach spenden.

ESA Ausflug

Sonntag, 8. November 2015

Raumfahrt ist spannend. Jedenfalls für die Meisten. Zwischen 5 und 8. Und vielleicht auch danach. Ich finde es jedenfalls nur mittelmäßig interessant. Folglich bin ich mit ziemlich geringen Erwartungen mit zum Klassenausflug zur ESA/ESOC gekommen. Gratulation meine Erwartungen wurden unterboten.

Physikausflug Luisenpark

Donnerstag, 9. Juli 2015

Am 09.07.15 waren wir, die Klasse 7aG, mit den Klassen 7cG, 7eHR und 7gHR, im Luisenpark in Mannheim. Es war ein regnerischer Tag. Gegen 8.00 Uhr trafen wir uns an der Busschleife, denn dort wollten wir mit 2 Bussen starten. Um 8:45 Uhr kamen wir am Luisenpark an. Als wir dort waren, gingen wir zur Festhalle Bauheim, um Experimente anzuschauen. Danach gingen wir runter zum Bootsanleger. Wir kauften jeder eine Rundfahrt und stiegen ins Boot ein.

GSI

Dienstag, 7. Oktober 2014

GSI? Schwerionen? Was ist das denn?

Kletterwald

Mittwoch, 23. Juli 2014

An unseren Projekttagen haben wir uns bei dem Hauptthema „Gesundheit“ auf Sport spezialisiert.
Montag:
Am Montag haben wir Fußball gespielt. Der große Bruder von Anka hat uns trainiert. Wir haben viele Aufwärmspiele gemacht und dann hat er hat mit uns verschiedene Ball-, Sprint- und Reaktionsübungen durchgeführt. Am Ende des Tages waren alle sehr erschöpft und jedehatte etwas dazugelernt.
Dienstag:

Unser Kanuausflug am Altrhein

Montag, 3. November 2014

Wir trafen uns um 9 Uhr morgens vor der Schule. Dort besprachen wir, wer in welchem Auto mitfahren durfte. Da der Kanuverleih in Stockstadt am Rhein liegt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schwer zu erreichen ist, waren unsere Eltern so nett , uns in Fahrgemeinschaften hinzufahren und uns auch wieder abzuholen.

Seiten

Subscribe to RSS - Fahrt
Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting