30 Jahre Ungarnaustausch

Datum: 
Freitag, 20. April 2018
30 Jahre Ungarnaustausch
Am 19.04.2018 feierten die diesjährigen ungarischen Gäste und ihre Gastfamilien in gemütlicher Runde auf dem Freizeitgelände in der Sandwiese das 30jährige Jubiläum.
Bereits seit 1988 findet dieser Schüleraustausch mit der Schule in Diosd statt.
1988 fand der erste Kontakt zwischen beiden Gemeinden mit den Gemeindevorstehern Istvan Nagy und Hans Christ. Den Schüleraustausch zwischen der Eötvös Jozsef Altalanos Iskola Diosd und der Melibokusschule Alsbach-Hähnlein planten dann die Schulleiter Laszlo Zoltan und Hans-Jürgen Schmidt. Dazu kam wenig später das Szabo Lörinc Altalanos Iskola es Gimnazium aus Budapest.
Und so konnten jedes Schuljahr zirka 40 Schülerinnen aus Ungarn zu uns kommen und 40 Schülerinnen und Schüler aus Alsbach-Hähnlein nach Ungarn fahren. Begleitet wurden unsere Schülerinnen und Schüler von Lehrerinnen und Lehrern aus dem nichtfremdsprachlichen Fachbereichen. Der Schwerpunkt dieses Austausches ist nicht die Fremdsprache, sondern der Europagedanke. Das Leben im anderen Land, die Kultur und das Schulleben, aber auch Politik, Freizeit, Sport und Geschichte werden bei diesem Austausch großgeschrieben.
Heute besteht nicht nur die Schulpartnerschaft, auch die Gemeinde Alsbach-Hähnlein und die Gemeinde Diosd pflegen eine lange Partnerschaft.
Christine Kummer

 

Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting