„Leo, leo… ¿Qué lees?“ 8. Spanischer Vorlesewettbewerb

Datum: 
Mittwoch, 3. April 2019
„Leo, leo… ¿Qué lees?“ 8. Spanischer Vorlesewettbewerb
Am 03.04.2019 richtete das Schuldorf Bergstraße das Halbfinale des Vorlesewettbewerbs in Spanisch aus. Aus der Region nahmen die Friedrich-Ebert-Schule Pfungstadt, Geschwister Scholl-Schule Bensheim, Martin Luther-Schule Rimbach, Hessenwaldschule Weiterstadt, Melibokusschule Alsbach-Hähnlein und das Schuldorf Bergstraße Seeheim-Jugenheim teil
Die Stimmung war von gespannt bis fröhlich, denn die Spannung wurde nur kurz in Kaffeepausen mit Kuchen und kurzen Gesprächen mit der achtköpfigen Jury unterbrochen.
Gewonnen haben in drei der vier Sprachniveaus Schüler*innen des Schuldorf Bergstraße, im Niveau A1 war es Edina Bubric
aus der 7a der Melibokusschule, die auch mit Alba Cid (B 2) einen zweiten und mit Sebastian Desiere (B 1) einen dritten Platz erringen konnten. Am 16. Mai fahren die Erst- und Zweitplatzierten nach Frankfurt zum Finale. Hier am Instituto Cervantes Frankfurt werden dann die Hessensieger gekürt.
Viel Erfolg für das Finale.
Christine Kummer

 

Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting