Theateraufführung an der Meli

Datum: 
Freitag, 24. Mai 2019
Vorschau endet am: 
Samstag, 25. Mai 2019
Am Freitag, den 24. Mai, werden wir in der Pausenhalle der Melibokusschule Heldenhaftes erleben, wenn die Schüler*innen der Theater-AG ihr diesjähriges Stück dem Publikum präsentieren. Einen langen Weg haben die AG-Mitwirkenden zurückgelegt, der sie über den Prozess der Themenfindung, der schrittweisen Stückentwicklung und durch etliche Proben schließlich zum abschließenden Werk mit seiner bevorstehenden Aufführung geführt hat. Und dieser heldenhafte Weg ist gleichermaßen die Geschichte des Stückes, denn die jungen Schauspieler*innen haben sich in diesem Jahr zusammen mit dem Regisseur und Theaterautor Danilo Fioriti mit dem großen Thema der Heldenreise beschäftigt.
 
Das Thema Heldenreise, wie es von Literaturwissenschaftlern wie Joseph Campbell beschrieben wurde, gehört prägend zum Erzählsystem des Kinos und der Populärliteratur des 20. und 21. Jahrhunderts. Eine Heldenreise beschreibt die Charakterentwicklung einer Hauptfigur, die im Laufe der Erzählung zum Helden wird. Ob Kathleen Everdeen sich in "die Tribute von Panem" durch den Dschungel kämpft, ob Luke Skywalker das galaktische Imperium im "Krieg der Sterne" bekämpft oder ob Delores van Cartier sich in "Sister Act" als Nonne versucht, wer der Held zu Beginn war, ist eigentlich egal, die Reise steht im Vordergrund der Erzählung. 
 
Und so entwickelten die Schüler*innen eine eigene Heldenreise, die in einem eigenen Universum, das nach seinen eigenen Regeln funktioniert, angesiedelt ist: 
An ihrem 16. Geburtstag entdeckt die junge Leana, dass sie die Gabe besitzt andere zu beeinflussen und zu steuern. Sie genießt für einen kurzen Moment ihre neue Fähigkeit, bis andere Wesen auf sie aufmerksam werden. Diese Wesen wünschen sich Leana auf ihrer Seite, denn sie sorgen dafür, dass normale Menschen zu leeren, leicht zu manipulierenden Hüllen werden- zu "Enkidus". Doch Leana wird von einer kleinen Gruppe Widerständler gerettet, die im Untergrund leben und gegen die ANDEREN aufbegehren. Für Leana beginnt eine Reise in die unbekannte Welt der Magie, des Kampfes und der Entbehrungen, bis sie schließlich bereit ist, sich dem Bösen entgegen zu stellen. 
 
Wir freuen uns auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit der Theater-AG der Melibokusschule und hoffen Sie im Publikum begrüßen zu dürfen.
 
Thema: 
Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting