Aktuelle Mitteilung vom 29.11.2020:

Datum: 
Sonntag, 29. November 2020

Der Schulleitung liegt seit heute Vormittag die Information vor, dass eine Lehrkraft positiv auf COVID-19 getestet wurde. Die Kollegin war in der vergangenen Woche nur am Dienstag (24.11.) in drei Klassen (9dR, 9fH) bzw. Lerngruppen (8 H-Kurs Mathematik) im Einsatz. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler wurden informiert, dass sie am Montag (30.11.) vorsorglich in häuslicher Isolierung bleiben und im Distanzunterricht beschult werden, bis uns weitere Anweisungen durch das Gesundheitsamt vorliegen.

Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting