Herzlich willkommen auf der Homepage der Melibokusschule Alsbach-Hähnlein!

Theateraufführung an der Meli

Freitag, 24. Mai 2019
Am Freitag, den 24. Mai, werden wir in der Pausenhalle der Melibokusschule Heldenhaftes erleben, wenn die Schüler*innen der Theater-AG ihr diesjähriges Stück dem Publikum präsentieren. Einen langen Weg haben die AG-Mitwirkenden zurückgelegt, der sie über den Prozess der Themenfindung, der schrittweisen Stückentwicklung und durch etliche Proben schließlich zum abschließenden Werk mit seiner bevorstehenden Aufführung geführt hat.

Auswertung des Sponsorenlaufs 2018

Freitag, 17. Mai 2019

Nach zahlreichen Rückfragen wurde jetzt auch noch das letzte Ergebnis ermittelt, sodass endlich die komplette Auswertung des Sponsorenlaufs veröffentlicht werden kann. Und das Warten hat sich gelohnt, denn mit rund 11.700,- Euro wurde ein neues Rekordergebnis erzielt! Ganz herzlichen Dank dafür an alle Läuferinnen und Läufer sowie den Fachbereich Sport, den Förderverein, die vielen helfenden Eltern und alle Klassenlehrkräfte!

Mathias Volkart

 

Australienaustausch Schuljahr 2019/2020

Montag, 13. Mai 2019

Am Montag, den 13.05.2019 findet  um 19.00 Uhr ein Infoabend zum Australienaustausch für Schüler/innen des 8. Jahrgangs statt.

2. Platz im Fußball für die Meli-Jungs

Mittwoch, 8. Mai 2019

Wieder einmal hat die Fußballmannschaft der Jungen einen erfolgreichen 2. Platz beim Regionalentscheid Fußball am 08. Mai 2019 in Darmstadt belegt. Super gemacht!

ExperiMINTa

Montag, 29. April 2019

Unsere Schule hat dieses Jahr zum ersten Mal am Wettbewerb Informatik-Biber (https://bwinf.de/biber/)  teilgenommen. Über 170 Schüler*innen aus allen Klassen der Jahrgänge 7 und 10 haben in 45 Minuten lebensnahe Aufgaben gelöst, in deren sie ihr logisches Denken und Problemverständnis unter Beweis gestellt haben.

14. Melisounds

Freitag, 5. April 2019
Unter dem Motto „Natur pur“ begannen um 18.00 Uhr in der Sitzmulde der Melibokusschule Alsbach-Hähnlein die 14. Melisounds.

„Leo, leo… ¿Qué lees?“ 8. Spanischer Vorlesewettbewerb

Mittwoch, 3. April 2019
„Leo, leo… ¿Qué lees?“ 8. Spanischer Vorlesewettbewerb
Am 03.04.2019 richtete das Schuldorf Bergstraße das Halbfinale des Vorlesewettbewerbs in Spanisch aus. Aus der Region nahmen die Friedrich-Ebert-Schule Pfungstadt, Geschwister Scholl-Schule Bensheim, Martin Luther-Schule Rimbach, Hessenwaldschule Weiterstadt, Melibokusschule Alsbach-Hähnlein und das Schuldorf Bergstraße Seeheim-Jugenheim teil

MINT WPU-Kurs im TU-Juniorlabor/MERCK

Mittwoch, 13. März 2019

Kittel an, Brillen auf und rein ins Labor……nicht ganz so schnell! Erst noch graue Theorie: „Säure-Basen Wechselwirkungen“. Man kann nämlich eine unbekannte Konzentration einer Säure bestimmen, wenn man sie mit einer geeichten Lauge titriert. Also erst mal die Lauge in eine Bürette füllen. Dann wird’s knifflig: man muss mit dem Peleus Ball die Säure in eine Bürette saugen und dann im Erlenmeyerkolben vorlegen. Nun gibt man vorsichtig Tropfen für Tropfen der Lauge zu, bis sich die Farbe des Indikators nach grün ändert.

"Leo, leo… ¿Qué lees?“

Freitag, 22. Februar 2019
8. Spanischer Vorlesewettbewerb
Am 22.02.2019 fand zum ersten Mal an der Melibokusschule der Vorlesewettbewerb im Fach Spanisch statt.

In drei Runden wurden die besten Spanischvorleser gesucht.
Edina Bubric aus der Klasse 7A gewann aus der Gruppe Nivel A1 den Schulausscheid.
Subscribe to Newsfeed der Startseite
Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting